Meldungen

Sie sind hier: Aktuelles >> Meldungen

Landtagswahl in Baden-Württemberg

vom 06.04.2011

Pressemitteilung von Karl Finke, dem ersten Sprecher von „Selbst Aktiv“, dem Netzwerk behinderter Menschen in der SPD:
Gemeinsam siegen, gemeinsam die Menschenrechte der UN-Behindertenrechtskonvention verwirklichen.

Wir sind stolz, dass es SPD und Grünen gemeinsam gelungen ist, einen Richtungswechsel in der Landespolitik herbeizuführen. Jetzt muss die neue Politik auch für uns behinderte Menschen konsequent umgesetzt werden, so Karl Finke, erster Sprecher von „Selbst Aktiv“.
Jetzt gehört ein verbindlicher Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention, wie ihn das Nachbarland Rheinland-Pfalz bereits erstellt hat. Das Ziel eine inklusive Gesellschaft für alle Bürgerinnen und Bürger zu schaffen heißt konkret, ein barrierefreies Baden-Württemberg zu schaffen, umfassende gemeinsame Bildung durchzusetzen und gemeinsame Arbeits- und Wohnformen vorrangig zur fordern. Dies alles wird nur glaubwürdig, wenn das Ziel der UN-Behindertenrechtskonvention Mitbestimmung behinderter Menschen selbst zu verwirklichen durchgängig in Politik, Verwaltung und allgemeiner Öffentlichkeit verbindlich geregelt wird, so Karl Finke.

Neustart in Baden-Württemberg, ökologisch, ökonomisch und sozial – wir von „Selbst Aktiv“ starten mit und setzten auf eine inklusive Zukunft.

Ansprechpartner für Selbst Aktiv in Baden-Württemberg ist Walter Leyh (siehe Liste der Kontakte)